600 Tischtennis-Spiele für den SC Eschenbach

600 Tischtennis-Spiele für den SC Eschenbach

600 Tischtennis-Spiele für den SC Eschenbach

Tischtennis-Abteilungsleiter Dieter Sporr (links im Bild) ehrte bei der Saisonabschlussfeier zwei starke Säulen. Wolfgang Traßl (Zweiter von links) und Hans-Robert Gottsche (Dritter von links) sind seit Beginn ihrer Jugendspielzeit wichtige Stützen ihrer Mannschaft und blicken auf jeweils 600 Spiele für den SC Eschenbach zurück. Beide sind seit der Gründung der Tischtennis-Abteilung im Jahr 1976 mit dabei. Bereits in der Jugend erzielten sie viele Erfolge. Hans-Robert Gottsche spielt derzeit in der ersten Herren-Mannschaft, die sich sehr gut in der 2.Bezirksliga behauptet. Wolfgang Traßl schwingt in der zweiten mannschaft den Schlääger, die nach ihrem Aufstieg in der kommenden Saison wieder in der 3.Bezirksliga für aufregende Ballwechsel sorgen will.