Damen I verlieren 3:8 in Chamerau

Obwohl Nittenau gegen Chamerau II gewonnen hatte und Dieter das Spiel als gewinnbar eingestuft hatte, musste man davon ausgehen, dass es ein hartes Spiel wird.

Schließlich konnte man vorher noch nie gegen Chamerau II gewinnen. Das Spiel fing ausgeglichen an. Ein Doppel (Sigmund/Springer) wurde gewonnen und Jana Gottsche gewann ihr erstes Spiel. Allerdings gewann dann nur noch Anja Bößl ihr zweites Spiel.