Herren II mit erfolgreichem Saisonabschluss

Herren II mit erfolgreichem Saisonabschluss

Im letzten Spiel der Saison 2015/16 gelang nochmals ein ungefährdeter 9:2 Erfolg auswärts beim TV Vohenstrauss, der leider nur mit vier Mann antreten konnte.

Am Freitag Abend fand der Saisonabschluss der zweiten Herrenmannschaft für diese Saison statt. Gegen den TV Vohenstrauss gelang ein ungefährdeter 9:2 Erfolg. Begünstigt natürlich auch durch die Tatsache, dass der Gegner nur zu viert antreten konnte, aber auch bei 6 gegen 6 hätte wohl kaum etwas gegen einen Sieg gesprochen. Dennoch, die 4 anwesenden Vohenstrausser gaben alles und lieferten teilweise gute Leistungen.

Im Doppel unterlag Christian Schley mit Dominik Schreml dem Einser-Doppel Arnold/Weiss. Das Doppel Wolfgang Traßl und Jörg Sossalla bezwang Heuberger/Schmidt klar.

In den Einzeln waren die Ergebnisse erst recht knapp: Christian Schley brauchte 5 Sätze gegen Alfred Arnold und Wolfgang Traßl musste sich schon in vier Sätzen gegen Karel Weiß geschlagen geben.

Doch dies sollte die letzte Niederlage gewesen sein. Jürgen Frischholz gewann gegen Günther Schmidt und Erwin Traßl bezwang Christoph Heuberger. Die beiden Einzel im hinteren Paarkreuz gingen kampflos an den SCE, so dass das vordere Paarkreuz anschließend bereits alles klarmachte. Christian Schley gewann 3:0 gegen Weiß und Wolfgang Traßl mit 3:2 gegen Arnold.

Vielen Dank für das ausgegebene Bier an Alfred Arnold, der uns den Kasten als Entschuldigung für das ersatzgeschwächte Antreten zu Verfügung stellte. Auch der Tip in Vohenstrauss anschließend zum Griechen Essen zu gehen erwies sich als hervorragend. Essen lecker, schon 2 Ouzos noch vor dem Essen (weitere 2 danach) und ein Chef, der den Titel "Gastgeber" mehr als nur verdient hat. Es war ein rundum gelungener Abend.

Jetzt folgt eine lange Sommerpause mit viel Trainingsbedarf für die neue Saison in der Bezirksliga. Wir sind wieder da und wir freuen uns darauf!


Zum Spielbericht auf Click-TT