Herren III starten erfolgreich in die neue Saison

Herren III starten erfolgreich in die neue Saison

Die dritte Herrenmannschaft ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Gegen den TSV Pressath II gab man sich keine Blöße und gewann am Ende klar mit 9:4.

9:4 - Ein Start nach Maß in die neue Saison. Die Herren III hatten anfangs ein paar Problemchen mit den Gästen vom TSV Pressath II, doch der Sieg für das neue Team um Mannschaftsführer Michael Brüchner war unterm Strich hochverdient.

Das erste Doppel ging klar an den SCE: Michael Niemeyer und Jörg Sossalla (beide zuletzt noch in der zweiten Mannschaft aktiv) gewannen in drei Sätzen gegen Schauder/Giptner. Dafür gingen die anderen beiden Doppel leider verloren. Wolfram/Brüchner verloren etwas überraschend gegen Schmidt/Baier und Wagner/Bayer unterlagen knapp mit 11:13 im Entscheidungssatz (nach 10:4 Führung!!) gegen Pfleger/Marzi.

Als dann die Eschenbacher Nummer 1, Michael Niemeyer, gegen Wolfgang Pfleger verlor, stieg die Nervosität angesichts des 1:3 Rückstandes einen Moment an. Doch die nächsten Spiele sorgten auch schnell wieder für Beruhigung: Es gewannen Harry Wolfram, Günter Wagner, Michael Brüchner und Philipp Bayer ihre Spiele, so dass der SCE mit 5:3 in Führung ging.

Jörg Sossalla konnte eine 2:1 Satzführung gegen Dominik Giptner leider nicht in einen Sieg verwandeln und musste sich so noch geschlagen geben. Doch die weiteren Spiele gingen alle an den SCE: Michael Niemeyer gewann sein zweites Einzel souverän, Harry Wolfram brauchte fünf Sätze zum Sieg gegen Pfleger und Günter Wagner, Michael Brüchner und Philipp Bayer gelangen anschließend jeweils klare Siege zum verdienten 9:4 Endstand.


Zum Spielbericht auf Click-TT