Herren III unterliegen zum Saisonabschluss in Grafenwöhr

Im letzten Spiel der Rückrunde musste die 3. Herrenmannschaft eine recht unglückliche Niederlage beim SV TUS/DJK Grafenwöhr hinnehmen. Knapp mit 9:6 musste man die Heimreise antreten.

In den Eingangsdoppeln konnte nur Harry Wolfram/Michael Brüchner gegen Reiter/Zellner punkten. Michael Niemeyer/Jörg Sossalla und Günter Wagner/Philipp Bayer mussten jeweils klar die Segel streichen. Im vorderen Paarkreuz überzeugte Michael Niemeyer mit zwei Siegen über Schäffler und Zellner. Harry Wolfram war einmal gegen Schäffler erfolgreich. Im mittleren Paarkreuz gelang nur ein Sieg durch Michael Brüchner gegen Winter. Ebenso im hinteren Paarkreuz mit dem Erfolg von Philipp Bayer über Reiter.
Nach Abschluss der Saison 2016/2017 belegt man in der 1. Kreisliga einen zufriedenstellenden 6. Tabellenplatz mit einem Punktestand von 14:22.


Zum Spielbericht auf Click-TT