Jugend – TB Weiden 6:8

Eine knappe 8:6 Heimniederlage musste die Jugend gegen den Tabellenführer TB Weiden einstecken.

Trotz des knappen Ausgangs war der Sieg der Gäste verdient. Die Leistung der SCE’ler verdient Respekt, musste man doch immer einem Rückstand hinterherlaufen. Dabei war wieder einmal Rafael Bernhardt nicht zu bezwingen. Zusammen im Doppel mit Sascha Hausner und weiteren drei Einzelsiegen war er maßgeblich mit beteiligt, dass der Tabellenführer schon gewaltig ins Schwitzen geriet. Sascha Hausner steuerte zudem auch noch zwei Einzelsiege mit bei. Obwohl Tim Fraunholz und Lukas Körber leer ausgingen, gab es auch an deren Einstellung und Leistung überhaupt nichts zu kritisieren.


Zum Spielbericht auf Click-TT